Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

skmm84

Super Mod - Nefertari

  • »skmm84« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 18. August 2008

  • Nachricht senden

101

Montag, 22. November 2010, 09:52

Endlich habe ich es auch mal geschafft und habe mir das Buch gekauft. Ich bin richtig begeistert und muss mich abends immer zwingen es aus der Hand zu legen. Ich denke es ist eine gute Lektüre um vieles in Ägypten, besser zu verstehen.
Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens
Christian Friedrich Hebbel

102

Montag, 22. November 2010, 13:09

Hallo skmm,

ich war und bin immer noch begeistert vom Buch - man kann dort ja BEIDE Seiten lesen - was er denkt</dachte usw. Auch wie er Ägypten und das Leben beschreibt.
Damit erklärt sich vieles und man kann manches wirklich besser verstehen. Ich finde das Buch immer wieder klasse und ihn als Menschen ebenso.
Deswegen schau ich mir auch gerne "Entweder Broder" an. Denn er und auch Broder gehen doch sehr gut mit allen Dingen um und sehen nicht alles so verbissen.

Viel "Spass" :00: weiterhin beim lesen
LG :knicks:


»Wahre Worte sind nicht immer schön,
schöne Worte sind nicht immer wahr.«Laotse



Hoffnung
ist eine Art von Glück; vielleicht das größte Glück,, das die Welt bereit hält.
- Samuel Johnson -

skmm84

Super Mod - Nefertari

  • »skmm84« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 18. August 2008

  • Nachricht senden

103

Freitag, 26. November 2010, 11:10

Zitat

ich war und bin immer noch begeistert vom Buch
Geht mir genauso..habe es schon fast durchgelesen. Was mich bis jetzt am schrecklichsten fand, war als er erzählte das im Dorf ein 9-jähriges Mädchen von einem geistig-gestörten Mann vergewaltigt wurde und sie ihn danach heiraten musste. Meine Güte was sind das für Eltern, die das 'erlauben' :wo2: Dieser Kerl wäre mir nur noch 1mal begegnet! Schrecklich!!!
Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens
Christian Friedrich Hebbel

104

Freitag, 26. November 2010, 12:43

im Dorf ein 9-jähriges Mädchen von einem geistig-gestörten Mann vergewaltigt wurde und sie ihn danach heiraten musste. Meine Güte was sind das für Eltern, die das 'erlauben'


Das fand ich auch schrecklich - nur damit die "Ehre" wieder hergestellt ist. Wer kann das der Tochter antun?
LG :knicks:


»Wahre Worte sind nicht immer schön,
schöne Worte sind nicht immer wahr.«Laotse



Hoffnung
ist eine Art von Glück; vielleicht das größte Glück,, das die Welt bereit hält.
- Samuel Johnson -

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

105

Freitag, 26. November 2010, 13:44

was bei geistig gestörten und minderjährigen am ende rauskommt, kann man ja derzeit in bodenfelde bewundern...

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

106

Montag, 28. November 2011, 17:27

nach dem mein mann mit mir vor 2 wochen auch eine diskussion um das buch und ihn angefangen hat (und nach dieser hitzigen diskussion hier), werde ich mir das buch nun auch zulegen, aber die deutsche unzensierte variante. hab gestern mal die leseprobe im netz gelesen und die paar seiten waren schon sehr beeindruckend.

sein neues buch "Krieg oder Frieden: Die arabische Revolution und die Zukunft des Westens"

ISBN-10: 3426275589
ISBN-13: 978-3426275580

Preis: 18,00Euro

http://www.amazon.de/Krieg-oder-Frieden-…22497546&sr=8-1

107

Montag, 28. November 2011, 17:41

aber die deutsche unzensierte variante. hab gestern mal die leseprobe im netz gelesen und die paar seiten waren schon sehr beeindruckend.


Anck, es lohnt sich - die unzensierte Variante. Er beschreibt sehr gut die Art, seine Gefühle und auch vor dem Tabu Kindesmißbrauch, der Umgang damit usw. Bin gespannt was dui dazu sagst und auch dein Mann.
LG :knicks:


»Wahre Worte sind nicht immer schön,
schöne Worte sind nicht immer wahr.«Laotse



Hoffnung
ist eine Art von Glück; vielleicht das größte Glück,, das die Welt bereit hält.
- Samuel Johnson -

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

108

Montag, 28. November 2011, 17:48

was mein mann sagt, kann ich dir jetzt schon sagen :D
der sieht das sehr kritisch und selbstdarstellerisch, er hat zwar zugegeben das er in manchen dingen recht hat, aber er findet diese starke kritik am islam die er macht nich gut bzw. ein bischen zu hart.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

109

Freitag, 17. Februar 2012, 13:42

so, also ich hab das buch gestern beendet, nach 3 tagen lesemarathon und ich muss sagen, es war harte kost. ist hätte nicht gedacht das es SO extrem ist.
an sich find ich das buch gut geschrieben, ein paar stellen waren ganz lustig, für mich besonders die zeit wo er in der tourismusbranche arbeitete :D
was ich persönlich irgendwie doof fand, das er anscheinend eine sehr labile persönlichkeit ist/war, auf gut deutsch: er kam mir vor ein grosser luschie, erhätte bei vielen situationen einfach wegrennen können, hat es aber nicht getan, auch das er anscheinend immer so spontan abreiste von seiner freundin und von seiner ersten frau, fand ich komisch, kam für mich auch mehr wie ein feigling rüber. auch das er so dermassen durchdreht hätte ich nicht gedacht.
aber immerhin verstehe ich jetzt warum das buch in den arabischen ländern so zensiert wurde, ist doch der sexuelle anteil darin sehr gross. ich hatte gedacht, das die religion eher der grund für das verbot war, denn persönlich fand ich die frage über gott etwas wenig und langweilig, ich hätte mir wesentlich mehr innere kämpfe vorgestellt, weil er unter so grossem druck stand durch seine abstammung, aber stattdessen stand eher mehrder gesellschaftliche druck der eigenen persönlichkeit im vordergrund, also das man sexualität nicht öffentlich ausleben kann, selbes wie das totschweigen vieler dinge.

trotzdem alles in allem ein sehr gutes buch und es hat sich gelohnt ;;,

Yabeda

Wüstenmaus

  • »Yabeda« ist weiblich

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 25. Februar 2011

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 19. Februar 2012, 17:15

@ Anck :
Vieles von dem was du fandest, finde ich auch : )
Stichwort: Persönlichkeit

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

111

Samstag, 3. März 2012, 18:10

Also mein Mann hat das Buch jetzt auch gelesen :D und freiwillig, 5 Tage hat's gedauert und er meint ich solle das Buch verbrennen, denn es hätte ein Psychopath geschrieben, dazu verdreht er innerem Buch ein paar Tatsachen, die er eigentlich selbst besser wissen sollte, da er ja den Koran auswendig gelernt hat, als Beispiel die Sache mit dem verschwundenen Mond und die Kinder die ihn herbeirufen und um seine Freilassung bitten. Ich sag dazu später noch was, ich muss die stelle nochmal raussuchen, was genau er da schrieb, auf jedenfalls hab ich einige hier gefragt, und alle kannten die Version anders als hamed.

Wir sind uns auch einig, das wir unser Kind nie mit ihm allein lassen würden, denn nachdem was er schrieb, würde er ja sofort eine sexuelle Erektion bekommen, wo ich mich persönlich auch frage ob er nicht eine gespaltene Persönlichkeit hat.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher