Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Freitag, 9. September 2011, 09:59

Passagiere warten in einer Maschine, damit diese den Flughafen verläßt.

Der Eingang öffnet sich und zwei Männer in Pilotenuniformen kommen den Gang entlang. Beide tragen verdunkelte Augengläser. Einer der beiden führt einen Blindenhund an der Leine, und der andere tappt sich seinen Weg mit einem weißen Stock den Gang entlang. In der Maschine entfalten sich laute und nervöse Gespräche, trotzdem gehen die Männer ins Cockpit, schließen die Türe und starten die Triebwerke. Die Passagiere werfen sich nervöse und flüchtige Blicke zu, und suchen irgendein Zeichen, dass es sich hierbei um einen schlechten Scherz handle. Aber die Maschine zieht schneller und schneller die Flugpiste entlang, und die Leute auf den Fensterplätzen realisieren, dass gerade aus am Ende der Flugpiste nur noch das Meer ist.

Als es so aussieht, dass die Maschine nie im Leben abheben würde, und im Meer versinken wird, füllt sich auf einmal die Kabine mit panischem Geschrei.

Aber in diesem Moment hebt die Maschine sanft in die Luft ab.

Im Cockpit dreht sich der Co-Pilot zum Piloten und sagt, "Du weißt Bob, eines Tages werden die Leute zu spät schreien, und dann werden wir alle sterben."

@nnie

Nofretete

  • »@nnie« ist weiblich

Beiträge: 602

Registrierungsdatum: 28. Mai 2010

Wohnort: Hurghada

  • Nachricht senden

82

Freitag, 9. September 2011, 10:08

ohhh schön... mit dieser Poente hätte ich nicht gerechnet :girli:
LG @nnie :gut:

yabinti

Hatschepsut

  • »yabinti« ist weiblich
  • »yabinti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

83

Freitag, 9. September 2011, 17:09

:girli: :girli: :girli:

Ich hab da auch noch was:

1. Google Maps öffnen und Route berechnen
2. Taiwan als Abfahrt eingeben
3. China als Zielort eingeben
4. Zeile 23 lesen, lachen und weiterverteilen... :D

ma-salama مع السلامة
yabinti


:arabdealer:

Michs7abibi

Sonnenanbeterin

  • »Michs7abibi« ist weiblich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

84

Freitag, 9. September 2011, 21:33

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:



Liebe Mami,

Es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, daß ich mit meinem neuen Freund von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald!Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin, daß Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, daß die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er verdient es sich wirklich!Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich hoffe ich kann dich bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst! Deine geliebte Tochter PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn! Wollt dir nur sagen, daß es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das aufm Nachtkästchen liegt!



Hab dich lieb!

Michs7abibi

Sonnenanbeterin

  • »Michs7abibi« ist weiblich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

85

Freitag, 9. September 2011, 21:36

Wer bin ich?

Ich bin ungefähr 20 cm lang.

Normalerweise findet man mich hängend,
oder lose baumelnd,
immer bereit für sofortige Aktion.

Ich schmücke mich mit einem Büschel kleiner
Haare an einem Ende.

Bei Gebrauch,
werde ich fast immer,
manchmal langsam manchmal schnell,
in eine warme, fleischige
und feuchte Öffnung geschoben.

Dort werde ich hinein gestoßen
und wieder heraus gezogen
immer und immer wieder
viele male in Folge,
oft schnell und begleitet
von windenden Körper- Bewegungen.

Jeder der zuhört
wird sicher die rhythmischen pulsierenden,
Geräusche erkennen,
die durch die gut geschmierten Bewegungen
entstehen.

Wenn ich schließlich herausgezogen werde,
hinterlasse ich eine saftige,
schaumige, klebrige weiße, Substanz
von der etwas von der Außenseite der Öffnung
und etwas von meinem langen glänzenden
Schaft
abgewischt werden muß.

Nachdem alles erledigt ist
und meine Reinigung durchgeführt wurde
kehre ich in meine frei hängende Ruhelage
zurück,
bereit für eine sofortige neue Aktion.

Ich hoffe, am Tag zwei oder dreimal in
Aktion
treten zu können,
aber meist ist es viel seltener.

Wer bin ich?

Wie du wahrscheinlich schon erraten hast,
die Antwort des Rätsels
ist nichts anders als

Deine eigene...

Zahnbürste!

Was hast Du denn gedacht. ;-D

Michs7abibi

Sonnenanbeterin

  • »Michs7abibi« ist weiblich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

86

Freitag, 9. September 2011, 21:38

und mein letzter bitte nicht persoenlich nehmen :P bin selbst blond

Blonde Mutter schreibt ihrer blonden Tochter:

Liebe Tochter,



Wenn du diesen Brief bekommst, dann ist der wohl auch angekommen.
Wenn nicht, dann lass es mich wissen und ich schreibe es dir neu.
Ich schreibe langsam, weil ich weiß, dass du nicht besonders schnell lesen kannst.

Das Wetter ist bei uns soweit ganz gut. Letzte Woche hat es nur 2 Mal geregnet:
Anfang der Woche 3 Tage und auf das Ende zu 4 Tage.

Wegen des Mantels den du haben wolltest, dein Onkel Peter sagte,
wenn ich den mit diesen Metallknöpfen verschicke wird es zu teuer wegen des Gewichts,
deshalb habe ich sie abgetrennt.
Kannst sie ja wieder annähen, denn ich habe sie in die rechte Tasche getan.

Dein Vater hat jetzt einen neuen Job. Unter ihm sind 500 Mann!
Er mäht das Gras am Friedhof.

Deine Schwester Lisa hat vor kurzem geheiratet und erwartet ein Baby.
Wir wissen noch nicht welchen Geschlechts,
darum kann dir noch nicht sagen ob du Onkel wirst oder Tante.
Wenn es ein Mädchen wird, dann will sie sie wie mich nennen.
Finde es etwas seltsam sein Kind "Mutter" zu nennen.

Deinem Bruder ist vor kurzem was Blödes passiert:
Er hat sein Auto abgesperrt und hatte den Schlüssel drin vergessen.
Musste nach hause zu fuß laufen (10 Kilometer um den Ersatzschlüssel zu holen,
und uns aus dem Auto frei zu lassen.)

Wenn du deine Kusine Lili triffst, dann richte ihr schöne Grüße von mir aus.
Wenn du sie nicht triffst, dann sag ihr nichts.

Deine Mutter.

P.S. Wollte dir noch etwas Geld in den Brief rein tun,
habe aber blöderweise den Umschlag schon zugeklebt.

yabinti

Hatschepsut

  • »yabinti« ist weiblich
  • »yabinti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

87

Freitag, 9. September 2011, 21:45

Die sind alle gut :D :girli: :thumbsup:

ma-salama مع السلامة
yabinti


:arabdealer:

88

Montag, 12. September 2011, 23:55

Ich weiß nicht, ob ich Ihnen mein Leiden überhaupt schildern soll", sagt Frau Meier zum Arzt.
"Wieso? Ist es so schlimm?"
"Nun ja: Vor einem Jahr hatte ich Schmerzen im Bauch, da haben Sie mir den Blinddarm rausgenommen. Und vor ein paar Monaten, als es mir so im Hals schmerzte, haben Sie mir die Mandeln herausgenommen."
"Ja und?", fragt der Arzt.
"Na ja, jetzt tut mir der Kopf weh!"

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 13. September 2011, 09:12

:girli: :girli: :girli:

Ich hab da auch noch was:

1. Google Maps öffnen und Route berechnen
2. Taiwan als Abfahrt eingeben
3. China als Zielort eingeben
4. Zeile 23 lesen, lachen und weiterverteilen... :D



23. Schwimmen über den Pazifik :girli:

... und zwar schlappe 165 km. :)

Den Blondinenbrief kannte ich noch nicht, der ist wirklich schön. Bin auch blond, was solls, ich finde Blondinenwitze trotzdem lustig. :girli:
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

skmm84

Super Mod - Nefertari

  • »skmm84« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 18. August 2008

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 13. September 2011, 09:28

Zitat

Eine Mutter kommt ins Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:
.....

Den habe ich letztens auch von meinem Sen. Chef gehört.... :girli: leider vergesse ich Witze immer zu schnell... :pinch:

Blondinen Witze finde ich auch gut..(bin auch plond :)Meistens sind es doch die 'Möchtegern-Blondinen' die..... ;Hammer; ...ist mir jedenfalls schon ziemlich oft aufgefallen..
(will niemanden angreifen!!)
Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens
Christian Friedrich Hebbel

Shirina

Pyramidenforscherin

  • »Shirina« ist weiblich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: Tettau/Oberfranken, mit den Gedanken aber immer in Ägypten

  • Nachricht senden

91

Dienstag, 13. September 2011, 09:37

gebt mal bei google map China nach Japan ein und schaut bei 41 nach :-)
Liebe Grüße Shirina :8888:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

92

Dienstag, 13. September 2011, 10:51

Steht unter:

42. Per Jet-Ski über den Pazifik ... :girli: :girli: :girli:

Soso, 165 km kann man noch schwimmen, bei 785 braucht man dann ´nen Jet-Ski :girli: :girli: :girli:
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Shirina

Pyramidenforscherin

  • »Shirina« ist weiblich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: Tettau/Oberfranken, mit den Gedanken aber immer in Ägypten

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 13. September 2011, 11:00

ja genau Jill,habe mich vertippt :danke:
Liebe Grüße Shirina :8888:

94

Freitag, 7. Oktober 2011, 15:26

Ein Ostfriese fährt nach Ägypten auf Urlaub und geht auf dem Basar spazieren.

Kommt aus einem Geschäft ein Einheimischer mit einem Teppich und schüttelt ihn, um ihn vom Sand zu befreien.

Sagt der Ostfriese:


"Na - springt wohl nicht an?"

Maria

Admin - Scarabäus

  • »Maria« ist weiblich

Beiträge: 3 437

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

95

Freitag, 7. Oktober 2011, 15:56

:kringelig:

der ist echt gut......
LG MARIA
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,steht in den Herzen
der Mitmenschen.


Albert Schweitzer

Michs7abibi

Sonnenanbeterin

  • »Michs7abibi« ist weiblich

Beiträge: 312

Registrierungsdatum: 22. Mai 2011

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

96

Freitag, 7. Oktober 2011, 17:58

Ostfriesen witze sind auch gut hihihihi :thumbsup:

Shirina

Pyramidenforscherin

  • »Shirina« ist weiblich

Beiträge: 591

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: Tettau/Oberfranken, mit den Gedanken aber immer in Ägypten

  • Nachricht senden

97

Freitag, 7. Oktober 2011, 19:28

Liebe Tierschützer nicht böse sein ;lieb;

Ein Professor macht einen Test mit einem Frosch,er setzt den Frosch auf dem boden und sagt "Frosch hüpf" und der Frosch hüpft,er schreibt in sein Buch"Frosch hüpft mit vier Beinen

Dann amputiert der Prof.dem Frosch ein Bein und sagt wieder "Frosch hüpf" und der Frosch hüpft.Er schreibt wieder in sein Buch"Frosch hüpft mit drei Beinen.

Er amputierte dem Frosch noch ein Bein und sagte wieder "Frosch hüpf"aber der Frosch hüpfte nicht,nochmal "Frosch hüpf"aber auch diese mal blieb der Frosch sitzten.Darauf hin schrieb der Prof. in sein Buch "Frosch kann mit zwei Beinen nicht hören"
Liebe Grüße Shirina :8888:

98

Freitag, 21. Oktober 2011, 23:35

Drei Männer sind auf einer einsamen Insel gestrandet. Kommt eine Fee vorbei: „Ihr habt jeder einen Wunsch frei!“ Der Erste ruft: „Ich will hier weg – ganz schnell.“ Weg ist er. ­Darauf der Zweite: „Ich will hier auch weg.“ Er verschwindet ebenfalls. Der Dritte schaut sich um und sagt: „Ach Mensch, das ist ja jetzt öde hier. Ich hätte gern meine Kumpels zurück!“

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

99

Samstag, 22. Oktober 2011, 15:26

Ich habe heute die übliche Bundesliga-Parodie in Vorbereitung auf den Spieltag gehört. Ulli Hoeneß zählt die Ausgaben und Einnahmen des FC Bayern und überlegt laut: Ja, was hatten wir eigentlich für Einnahmen außer die, dass wir Franck Riberys Gesicht als Vorlage für eine Halloween-Maske verkaufen?
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

100

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 09:53

Ein Autofahrer legt los: 20 km/h, 40, 60... da sieht er einen Skateboardfahrer neben sich, der sich nicht abhägen läßt.

Der Autofahrer gibt Gas, 80 km/h, 100, 120. Der Skateboardfahrer bleibt dran.

Der Fahrer kurbelt die Scheibe runter und fragt: "Na, auch Super im Tank?" "Nee, aber die Jacke in der Tür!"