Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

241

Samstag, 24. November 2012, 23:36

:girllool: :00: :hurra1: :girllool:

dalel

Sonnenanbeterin

  • »dalel« ist weiblich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Zu Hause ist dort wo das Herz ist.....

  • Nachricht senden

242

Dienstag, 27. November 2012, 17:55

Achmed hat heute seinen ersten Schultag
Achmed hat heute seinen ersten Schultag in Bayern. Bereits nach einer Stunde schlagen alle Schulkameraden vor, dass Achmed jetzt Seppi heißt, weil er jetzt ja ein richtiger Bayer ist.
Achmed geht überglücklich nach Hause und ruft: "Mami, Mami, I bin jetzt a Bayer und heiß Seppi!" Seine Mutter haut ihm rechts und links eine rein und schreit: "Nein, du heißen Achmed, du sein Türke!"
Achmed verzieht sich ganz traurig in sein Zimmer und wartet, bis sein Vater heim kommt. Er hört die Türe. Springt aus seinem Zimmer und ruft: "Papi, Papi, i bin jetzt a Bayer und heiß Seppi!" Sein Vater haut ihm rechts und links eine rein und brüllt: "Nein, du heißen Achmed, du sein Türke!".
Am nächsten Morgen springt Achmed schnell in die Schule. Seine Freunde fragen ihn: "Und Seppi, na erzähl, wie woar denn dei erster Obend als Bayer?"
Achmed antwortet: "Das könnt ihr euch nicht vorstellen. Kaum bin i a Bayer, hob i scho a Schlägerei mit zwoa Türken :du3: ;Hammer;

243

Dienstag, 27. November 2012, 18:29

.....ich lach mich wech!



@ dalel: Grüß mir "mein" Hurghada recht schön, und nicht vergessen bei deiner Heimreise etwas :sonne: in den :reisende: zu schmuggeln. Die fehlt mir nämlich dolle sehr. :(

dalel

Sonnenanbeterin

  • »dalel« ist weiblich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Zu Hause ist dort wo das Herz ist.....

  • Nachricht senden

244

Dienstag, 27. November 2012, 20:40

und nicht vergessen bei deiner Heimreise etwas :sonne: in den :reisende: zu schmuggeln. Die fehlt mir nämlich dolle sehr. :(

Das mach ich doch gerne -nur kann das noch etwas dauern...
aber am 20.1. bin ich wieder in Wien...mit ganz viel :sonne: :sonne4: :sonne4: :sonne4:

245

Dienstag, 27. November 2012, 21:03

:sun: :sonne: :sonne: bringe ich dir dann kurz vor Weihnachten mit :D

246

Dienstag, 27. November 2012, 23:40

:juhu: Ihr seid so gut zu mir :cheer: dafür gibts one thousand :kuss2: , oder doch lieber :kaffee: + :schoko: ...? ;8;





Bis dahin wünsche ich euch von Herzen eine traumhaft schöne Zeit im Land der ewigen Sonne, kommt gesund zurück!

Eure Khadija :pharao_wink:

dalel

Sonnenanbeterin

  • »dalel« ist weiblich

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Zu Hause ist dort wo das Herz ist.....

  • Nachricht senden

247

Mittwoch, 28. November 2012, 11:11

ist unsere neue Mitbewohnerin nicht lieb????? ..........mit ihren 2 färbigen Augen....


248

Mittwoch, 28. November 2012, 14:42

Eine schöne Katze hast du da! Wie heisst sie denn? Die Farbe der Augen kann ich auf dem Foto nicht genau erkennen. Gelb und blau? Dalel, du kannst auch nicht ohne sein, gell?! :girli: Meine beiden halten noch Mittagsschlaf. Wenn sie dann muntern sind, muß ich sie glaube erstmal totknuddeln :catsmilie: Von meiner Sally gibt es Fotos in der Galerie. Vom "Diggen" hab ich es noch nicht geschafft Fotos hochzuladen. :pfiff:



Wünsche euch ALLEN einen glücklichen Tach - bis später - LG Khadija

SORRY fürs OT!

249

Montag, 3. Dezember 2012, 19:56

Stilblüten aus Kundenbriefen

Bin in der letzten Zeit nicht richtig befriedigt worden, weil ich nicht die richtige Größe bekam.

Ich bitte, mir das Geld für die noch offenstehenden Hosen meines Mannes zu schicken.

Mein Mann muß 4 Wochen aussetzen. Ich muß erst die Hausratshilfe abwarten, um neue Bettwäsche zu kaufen.

Zu meinem Bedauern sind die Shorts zu eng, daß auch ein Herauslassen der Reserve es nicht nützen kann.

Wir wußten eben bis vor kurzem nicht, daß es für das erste Kind bei den Postboten Prozente gibt.

Schicken Sie mir doch einen von Ihrer Firma, damit wir es miteinander machen können, alleine geht das nicht.

Ich bitte Sie um Umtausch beigefügter Hose. Ich habe mich bei meinem Mann geirrt.

So erlaube ich mir, das Geld wieder einzuziehen, da ich nicht befriedigt bin. Natürlich kann ich das auf die Dauer nicht umsonst machen.

Ich bitte Sie, die bestellte Liege unbedingt zum genannten Termin zu schicken, da ich nur an diesem Tag empfänglich bin.

Hiermit bestelle ich Ihre Kosmetikcreme, die an gewissen Stellen Schwellungen hervorruft, aber nicht dick macht.

Der Büstenhalter ist zu klein. Ich brauche einen Großen für ungefähr 2 Pfund.

Die Handschuhgröße weiß ich nicht von meinem Mann, aber er hat sehr lange Glieder.

Bitte schicken Sie mir sofort den Stöpsel für den Gummischwamm, damit ich endlich in den Genuß komme.

Unsere Familie ist groß. Wir sind 6 Personen und 4 Kinder. Nun hätte ich eine Bitte, daß ich den Schlafanzug wieder zurückschicken kann. Für den Zweck, wo ich ihn benötigte, hat er sich erübrigt.

Der Büstenhalter muß mit Vorderverschluß sein, da die Dame alleinstehend ist.
SN7177

Vergiss nicht, dass jede schwarze Wolke eine dem Himmel zugewandte Sonnenseite hat. (Friedrich Wilhelm Weber)

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

250

Sonntag, 16. Dezember 2012, 19:46

eigentlich sollten männer die anti-baby pille nehmen....es macht mehr sinn die waffe zu entladen als auf die schutzweste zu ballern!! :D

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

251

Samstag, 22. Dezember 2012, 13:33

Teddybaeren schuetzen unschuldige Kinder vor Monstern unter dem Bett seit 1902.
»Anck-Su-Namun« hat folgende Datei angehängt:
  • teddy bears.jpg (76,55 kB - 5 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Juni 2014, 22:41)

252

Samstag, 22. Dezember 2012, 14:38

So einen hab ich auch - seit ganz vielen Jahren - und keiner kann uns trennen ! :flirty Auch wenn wir beide leider inzwischen an Form verlieren .....
Sunny

253

Freitag, 28. Dezember 2012, 19:51

.....heut hab ich nen Blondienenwitz für euch - dickes SORRY an alle unseren plonden Userinnen :teddy:




Eine Blondine will die Katze ihres Mannes heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Sie nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim. Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da. "Nagut", denkt sich die Blondine, "war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke". Setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause. "Jetztreichts!" denkt sich die Blondine, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus. Eine halbe Stunde später ruft die Blondine zu Hause an. "Ist die Katze da?" fragt sie ihren Mann. "Ja, warum?" "Hol sie mal ansTelefon, ich habe mich verfahren."

yabinti

Hatschepsut

  • »yabinti« ist weiblich
  • »yabinti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

254

Freitag, 28. Dezember 2012, 20:22

:ohje: ach, wenn wir die Plondinen nicht hätten :kringelig:

ma-salama مع السلامة
yabinti


:arabdealer:

Melissa

Pyramidenforscherin

  • »Melissa« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

255

Samstag, 29. Dezember 2012, 10:13

Ja, der war gut :thumbsup:

Wie wir alle wissen, sehen Männer und Frauen die Dinge manchmal sehr unterschiedlich:

Zwei Frauen unterhalten sich: "Wie war dein Abend gestern?"



Sagt die eine: "Katastrophal... Mein Mann kam von der Arbeit, aß sein Essen innerhalb
von 3 Minuten auf, danach hatten wir 4 Minuten Sex und nach 2 Minuten
ist er eingeschlafen ... Und Du?"



"Es war phantastisch! Mein Mann kam nach Hause, führte mich zu einem
tollen Essen aus, danach sind wir eine Stunde lang nach Hause spaziert,
nach einer Stunde Vorspiel bei Kerzenschein hatten wir eine Stunde lang
wundervollen Sex und stell Dir vor - am Schluss haben wir eine Stunde
lang geredet. Mit einem Wort: Märchenhaft!!!"



2 Männer unterhalten sich: "Wie war dein Abend gestern?"



Sagt der eine: "Super! Ich komme nach Hause, das Essen stand auf dem Tisch, habe gegessen, hatte Sex und bin sofort eingeschlafen. Und Du?"



"Katastrophal ... Ich komme nach Hause und da gab´s keinen Strom, weil ich vergessen hatte, die Stromrechnung zu bezahlen. Deswegen habe
ich meine Frau irgendwohin zum Essen mitgenommen. Das Essen war sch...
und so teuer, dass ich kein Geld mehr fürs Taxi hatte. Also mussten wir
zu Fuß nach Hause laufen! Zu Hause angekommen, natürlich kein Strom,
mussten dann die verdammten Kerzen angezündet werden! Ich war so wütend,
dass es eine Stunde dauerte, bis er stand und danach eine Stunde bis
ich gekommen bin, und deswegen war ich dann so überdreht, dass ich eine
Stunde lang nicht einschlafen konnte und komplett zugetextet wurde.
"
Liebe Grüße,
Melissa

Heidenspaß statt Höllenqualen!
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/

256

Sonntag, 30. Dezember 2012, 22:07

Eine Frau sitzt im Flugzeug neben einem Pfarrer.
"Vater", sagt sie, "darf ich Sie um einen Gefallen bitten?"
"Gerne, wenn ich kann, meine Tochter."

"Also wissen Sie, ich habe mir einen sehr teuren und ganz besonders guten Rasierapparat für Damen gekauft, der ist aber noch ganz neu und jetzt fürchte ich, dass ich beim Zoll einen Haufen Abgaben dafür zahlen muss. Könnten Sie ihn vielleicht unter ......ihrer Soutane verstecken?"

"Das kann ich schon, meine Tochter, das Problem ist nur: ich kann nicht lügen - aber geben sie das Gerät her, es wird mir schon etwas einfallen."

... Na ja, denkt sich die Frau, irgendwie wird das schon klappen und sie gibt ihm den Rasierer.
Am Flughafen fragt der Zollbeamte den Pfarrer, ob er etwas zu verzollen hat.

"Vom Kopf bis zur Mitte nichts zu verzollen, mein Sohn!", versichert der Pfarrer.
Etwas erstaunt fragt der Zollbeamte: "Und von der Mitte abwärts?"
"Da unten", sagt der Pfarrer, "habe ich ein Gerät für Damen, das noch nie benutzt wurde."

Der Zollbeamte lacht schallend und ruft: "Der Nächste bitte..."

yabinti

Hatschepsut

  • »yabinti« ist weiblich
  • »yabinti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

257

Montag, 31. Dezember 2012, 08:38

:D

ma-salama مع السلامة
yabinti


:arabdealer:

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

258

Montag, 21. Januar 2013, 12:54

Eine Anleitung wie man wieder single wird

Ich ging mit meiner Frau einkaufen und wollte mir einen Kasten Bier für 15 € kaufen.
Meiner Frau missfiel dies, denn das wäre ihrer Meinung nach zu teuer.
Sie ging stattdessen in die Kosmetikabteilung und kaufte sich eine Schönheitscreme für 50 €.
Krach gab es dann, als ich ihr sagte, dass sie mit einem Kasten Bier billiger schön geworden wäre als mit der Creme.
Abends hatte sie sich wieder beruhigt.

Ich saß in der Stube und schaute fern, als sie herein kam und fragte was es auf dem Fernseher gäbe. Ich antwortete „Staub“.
Nach einiger Zeit hatte sie sich wieder gefangen.

Sie fragte was wir am Hochzeitstag unternehmen wollten. Sie sprach für mich in Rätseln.
Sie wolle mal wieder dorthin, wo sie lange Zeit nicht gewesen sei und ich soll erraten wo das sei.
Darauf sagte ich „In der Küche“.
Es dauerte bis zum späten Abend des nächsten Tages bis sie wieder mit mir sprach.

Sie stand im Schlafzimmer nackt vor dem Spiegel, betrachtete sich eingehend und nörgelte herum. Sie sei alt geworden, Übergewichtig und hässlich.
Ich antwortete:
Aber deine Augen funktionieren noch prima.

Nach dem sie nach einer Woche wieder mit mir redete, wollte sie zur Versöhnung gerne etwas von mir geschenkt bekommen, was knallrot sei und von Null auf 100 nur 3 Sekunden bräuchte.
Ich schenkte ihr dann eine Personenwaage von Colani,

Nach etwa 3 Monaten hatte meine Frau Klassentreffen (mit Partner) und ich musste notgedrungen mitgehen. Im laufe des Abends sahen wir an der Bar einen Kerl sitzen und meine Frau sagte, das sie in der Schule mit dem Typen zusammen war. Beim Abschlussball hat sie ihm dann aber den Laufpass gegeben. Danach soll er angefangen haben zu trinken und
Das macht er heute noch. Er säuft und säuft und säuft.
Ich sagte darauf :“Wer hätte gedacht, dass der Typ die Trennung so lange feiern würde.“

Seit dem bin ich wieder Single.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

259

Samstag, 26. Januar 2013, 13:13

von Mario Barth auf FB: "Sehr geehrte Tunnelbauer der Volksbank Berlin, könntet ihr den Bau des Berliner Flughafens übernehmen? Nicht nur Ihre Schnelligkeit und diskrete Bauweise sondern vorallem auch ihre Art die Baustelle nach Beendigung sauber zu verlassen sind Eigenschaften die wir bis dato vermissen. Bitte melden sie sich bei uns." :D

Melissa

Pyramidenforscherin

  • »Melissa« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

260

Samstag, 26. Januar 2013, 13:59

Och,und ich habe neulich auf FB gelesen, dass Chuck Norris jetzt den Bau des Berliner Flughafens übernimmt .... morgen früh um 7:30 ist Eröffnung!
Liebe Grüße,
Melissa

Heidenspaß statt Höllenqualen!
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/