Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 911

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:43

Mogamma wird evakuiert

Ab 30. Juni wird das 65 Jahre alte Regierungsgebäude im Herzen Kairos auf Anweisung des Govaneurs geräumt. Die Entscheidung der Räumung ist offiziell und entgültig und im Interesse der Bevölkerung, um das Verkehrschaos in der Innenstadt und besonders rund um das Gebäude zu reduzieren.

Das 14.stöckige Gebäude beinhaltet Ämter welche Dokumente bearbeiten u.a z.B. Führerscheine und Visa. Das Gebäude wurde 1951 fertiggestellt und umfasst 28.000 qm und ist 55m hoch.
Die verschiedenen Ministerien wollen ihre Ämter dort ab 30. Juni zurückziehen und absofort persönlich für die Papierarbeit für Bürger zuständig sein

Der Pressesprecher machte Andeutungen das es evtl. Pläne gäbe das Gebäude später in ein Hotel mit Restaurants und Swimming Pools umzubauen, um das Gebäude auch als "Sehenswürdigkeit" zu erhalten.

Die Umsiedlung der Ämter in der Mogamma wurde bereits vor längerer Zeit angekündigt und hat nun endlich einen festn Stichtag.

hier


Wir alle wissen ja was das für ein Irrenhaus ist (jemand Interesse an Passierschein A38?) und hoffen nun das sich die Situation verbessert.

P.S. An alle die in dieser Zeit ein Visa brauchen: Gott steh euch bei! :D

2

Sonntag, 1. Mai 2016, 21:56

Der Pressesprecher machte Andeutungen das es evtl. Pläne gäbe das Gebäude später in ein Hotel mit Restaurants und Swimming Pools umzubauen, um das Gebäude auch als "Sehenswürdigkeit" zu erhalten.

Wer soll denn dann bitteschön in dem Hotel Urlaub machen, wenn eh immer weniger Touristen ins Land kommen, aber vielleicht haben die Saudis ja Interesse. :nix:

Na dann künftig viel Spaß bei der Ämtersuche. ;Hammer;
:woorm: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines! :woorm:

Verwendete Tags

Downtown, Kairo, Mogamma, Visa