Sie sind nicht angemeldet.

DDR

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hagar

Sonnenanbeterin

  • »Hagar« ist weiblich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 31. Juli 2012, 18:47

Also vielem schließe ich mich an, aber Makkaroni mussten wir in Dresden oft mit Florentiner Tomatensuppe aus der Tüte kochen. War zwar Reis drin, hat aber auch geschmeckt.

Bei Kinderfilmen dürfen auch " Heißer Draht ins Jenseits" und Meister Nadelöhr nicht fehlen. Die habe ich so geliebt. Die Eier aus der Plastebox habe ich dagegen gehasst (waren immer hart) und der Tee aus der Flasche........(besonders warm).......mein Fall wars nicht.

Schöne Erinnerungen.
"Es ist nicht genug , zu wissen , man muss auch anwenden , es ist nicht genug , zu wollen , man muss auch tun." Johann Wolfgang von Goethe

"Carpe Diem!" Horaz

22

Dienstag, 31. Juli 2012, 19:15

....Pickeldie und Fredderik!!!

Wer kennt sie? :)

"Be who you are, say what you feel, because those who mind don’t matter, and those who matter don’t mind.” Dr. Seuss

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 31. Juli 2012, 20:20

ICH!!

Melissa

Pyramidenforscherin

  • »Melissa« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Registrierungsdatum: 20. Juni 2010

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 31. Juli 2012, 21:02

Ich auch! Die gabs wohl anscheinend im Osten und im Westen.

Und Fredderik sagte zu Piggeldy: "Komm mit!" :D
Liebe Grüße,
Melissa

Heidenspaß statt Höllenqualen!
http://www.giordano-bruno-stiftung.de/

25

Dienstag, 31. Juli 2012, 21:15

Oooooohhhhhhhh wie schön!
Ja, ein Teil davon kenn ich auch noch. Die Eierdose liegt auch noch bei meinen Eltern im Schrank. 2 Stck davon, sind super praktisch werden sogar noch genutzt, wenn`s mit dem Auto längere Strecken in den Urlaub geht, zwecks Pause und Brotzeit.
Makkaroni mit Tomatensoße und Wurstgeschnipple, und ob. Die Soße war mehr Mehlpampe als Tomate. TrinkFix na klar. Soweit eigentlich alles, nur diese "Spindel-Tampons" brrrrrrrr. Zum Glück brauchte ich das zu dieser Zeit noch nicht.

Nee nee, gegen den guten alten Sandmann ist aber nix einzuwenden. Der ist Spitze. Vorallem war er Samstags und Sonntags angesagt. Samstags kam Pitty und Schnatchen und Sonntags Herr Fuchs und Frau Elster.

Da fällt mir grad ein, kennt ihr noch "Machs mit machs nach machs besser"?

Ach und ich will auch sagen das der Monchichi kein Ostprodukt war.
SN7177

Vergiss nicht, dass jede schwarze Wolke eine dem Himmel zugewandte Sonnenseite hat. (Friedrich Wilhelm Weber)

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 31. Juli 2012, 22:07

Ich kenne Piggeldie und Frederick nicht. Aber die beiden waren Stars:



Oder kennt Ihr noch diese tolle Sendung?

Zitat

m 29.1.1972 gab es die erste Sendung, bald füllte er ganze Stadthallen und war auch im Fernsehen ein Straßenfeger - der "Kessel Buntes". Ostdeutsche Zuschauer werden sich gut erinnern an die Live-Sendungen aus dem Friedrichstadtpalast, dem Kulturpalast Dresden, der Stadthalle Cottbus oder dem

Kulturhaus Gera. Überall sorgte der "Kessel Buntes" für ausverkaufte Säle. Schließlich garantierte er gute Unterhaltung und ein bisschen Glamour. Stars der DDR waren dabei und meist auch Gäste aus dem "Westen" - zu Feiertagen sogar besonders viele.

Nach 18 Jahren bzw. nach dem Ende der DDR übernahm die ARD das Showkonzept. Der "Kessel Buntes" bekam ein neues Gesicht: Karsten Speck. Er moderierte die Sendung bis zu ihrer letzten Folge am 19.12.1992.


http://www.wunschliste.de/1378

War doch immer toll, das Fernsehballett. Die gibts glaube heute noch im Friedrichstadtpalast.

PS.: OKAY OKAY, ich erinnere mich an die Reise-Eierbecher mit Salzstreuer!!!
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Mabrouk_Masr

Pyramidenforscherin

  • »Mabrouk_Masr« ist weiblich

Beiträge: 808

Registrierungsdatum: 3. Juni 2011

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 31. Juli 2012, 22:34

Einen Monchichi hatte ich in Österreich auch....Piggeldie und Frederick kenne ich auch...Hurvinek & Spejbl auch...viele Sachen auf den Fotos gabs hier auch... ^^ halt nicht alle...
:ständchen: LG

Nonos

Sonnenanbeterin

  • »Nonos« ist weiblich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 3. Juni 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 31. Juli 2012, 22:42

Also ich bin der Meinung dass ich Piggeldie und Frederick aus der Sendung "Wolf und Rüffel" kenne.....das sollte ja sowas wie das Sandmännchen sein....

Konnte aber niemals dem Sandmännchen auch nur annähernd das Wasser reichen!!!

Bei Wolf und Rüffel fand ich eigentlich alles doof :(
Aber Sandmännchen haben wir auch im Westen geliebt

Hagar

Sonnenanbeterin

  • »Hagar« ist weiblich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 1. August 2012, 00:01

Also die beiden sind immer beim Sandmann gewesen, ich glaube dienstags, aber nach1990. Davor waren es eher Tadeus Punkt, Frau Doktor Pille oder Maus Gertrud und Buddelflink.

Wir haben gerade mit Freunden gegrillt und dabei in Fernseherinnerungen geschwelgt, nachdem ich von diesem Tread erzählt habe.

Hurvinek und Spejbl waren natürlich dabei, aber auch Gustav ( der mit den 3 Haaren), Arthur der Engel Willi Schwabes Rumpelkammer , Tele Lotto am Sonntag und "Hy na?agu! (mir fehlt leider das russische g). Wer kennt noch hase und Wolf?

Besonders zu erwähnen ist noch der Freitagabend mit "Ein Krankenhaus am Rande der Stadt".

ach wir haben viel gelacht, danke für den Tread

eine glückliche Hagar
"Es ist nicht genug , zu wissen , man muss auch anwenden , es ist nicht genug , zu wollen , man muss auch tun." Johann Wolfgang von Goethe

"Carpe Diem!" Horaz

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 1. August 2012, 08:00

Einen Monchichi hatte ich in Österreich auch....


Der war ja auch WESTware! Wurde in Japan hergestellt und den gabs in der DDR nicht zu kaufen. Ich hatte einen von unseren bayerischen Verwandten. Ich weiß gar nicht, wie der Monchichi da mit in die Bilderstaffel kommt. Wahrscheinlich hat den ein westlicher Spion eingeschmuggelt... "shell;
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 1. August 2012, 08:06

Willi Schwabes Rumpelkammer


... die haben wir geliebt! Schon diese etwas geheimnisvolle Musik am Anfang, da wurde einem richtig schummerig-gruselig

Zitat

Am Anfang jeder Sendung stieg Willi Schwabe mit einer Laterne in der Hand über eine Treppe auf einen Dachboden hinauf. Dabei wurde als Melodie „Tanz der Zuckerfee“ aus „Der Nussknacker“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowski gespielt. Willi Schwabe schloss die Bodenkammer auf, entzündete die Laterne und begrüßte die Zuschauer mit den Worten, „Guten Abend meine Damen und Herren und herzlich willkommen in der Rumpelkammer". Hierauf verbeugte er sich tief.



http://de.wikipedia.org/wiki/Willi_Schwabes_Rumpelkammer

Schade, dass manche wirklich informative und schöne Sendungen des DDR-Fernsehens einfach eingestampft wurden. Stattdessen bringen sie heute so einen Müll wie diese ganzen Reality-Dokus.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Maria

Admin - Scarabäus

  • »Maria« ist weiblich

Beiträge: 3 455

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 1. August 2012, 09:22

Mal was aus dem Westen ;)
Ich habe mich damals nach der Wiedervereinigung furchtbar geärgert, weil unser Sandmännchen hier weg war und einfach durch das DDR-Sandmännchen ersetzt wurde. Mir hat unser gewohntes Sandmännchen gefehlt, jawohl! Und das DDR-Sandmännchen mit dem Spitzbart und der merkwürdigen Kopfform (sorry :whistling: ) hat mir gaaar nicht gefallen (gefällt mir auch heute noch nicht).

Ich vermisse unser West-Sandmännchen mit seiner Schleim-Frisur, jawohl! :heul1:


daran kann ich erkennen, dass ich älter bin Melissa, ich habe mich gefreut, dass das "alte" Sandmännchen wieder da war, dass hatte uns der Osten nämlich nach der Trennung "geklaut". Erst da wurde das West-Sandmännchen erfunden.

Habe gern ab und an das Ost-Sandmännchen geschaut, weil ich die ganzen Figuren viel schöner fand.
Und auch "Willy Schwabes Rumpelkammer" war, ich glaube Montags immer Pflicht, sogar danach der "schwarze Kanal"

Daran könnt ihr sehen, nicht nur der Osten hat heimlich Westfernsehen, auch der Westen hat "unheimlich" Ostfernsehen geschaut.....
LG MARIA
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,steht in den Herzen
der Mitmenschen.


Albert Schweitzer

33

Mittwoch, 1. August 2012, 09:35

auch der Westen hat "unheimlich" Ostfernsehen geschaut.....



Ich finde, sie haben immer tolle Märchenfilme gehabt - schau ich heute noch gerne :D

skmm84

Super Mod - Nefertari

  • »skmm84« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Registrierungsdatum: 18. August 2008

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 1. August 2012, 09:59

Zitat

Ich finde, sie haben immer tolle Märchenfilme gehabt - schau ich heute noch gerne :D
Ja die Märchenfilme sind/waren wirklich schön, mag auch gerne die tschechischen. :rolleyes:
Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens
Christian Friedrich Hebbel

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 1. August 2012, 10:06

auch der Westen hat "unheimlich" Ostfernsehen geschaut.....



Ich finde, sie haben immer tolle Märchenfilme gehabt - schau ich heute noch gerne :D


Oh ja! Schneeweißchen und Rosenrot zum Beispiel ist immer wieder schön. Oder "Das singende, klingende Bäumchen". Ich mag die Filme auch unheimlich gerne.

Einer der bekanntesten ist das "Das kalte Herz", der Film hat trotz kritischer Beurteilung ein internationales Niveau.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

36

Donnerstag, 2. August 2012, 11:58

Also die beiden sind immer beim Sandmann gewesen, ich glaube dienstags, aber nach1990.

Ich war mir sicher das ich "Piggeldy und Frederick " bereits zu DDR-Zeiten im Westfernsehen gesehen hatte. Und bei der Wende war ich bereits 15, also über das Sandmann-Alter hinaus ;) Ich hatte gerade nochmal bei Wiki nachgeschaut und ja, es kam beim West-Sandmann und wurde bereits 1973 ausgestrahlt.

Maria, warum wurde der Sandmann vom Westen geklaut? Ich meine das war vor meiner Zeit :) aber lt. Wiki hatte der Westen einen Sandmann geplant und der Osten hatte dann innerhalb von 2 Wochen einen entwickelt. Ich weiß ja nicht ob die Form geklaut wurde, na egal. Naja ok, die Idee war ja anscheinend geklaut :D
Jedenfalls haben wir als Kinder die Sandmännchen von Ost und West geschaut, den von uns (Ost) fand ich aber besser. Die Figuren waren schöner mit Pittiplatsch, Schnatterinchen, Fuchs, Elster, Borstel, Eule.....

yabinti

Hatschepsut

  • »yabinti« ist weiblich

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

37

Samstag, 4. August 2012, 13:19

Kann mir einmal mal sagen, was diese blaue Kugel mit dem weißen Bändchen ist? Ein Bömbchen?

ma-salama مع السلامة
yabinti


:arabdealer:

38

Samstag, 4. August 2012, 13:59

Kann mir einmal mal sagen, was diese blaue Kugel mit dem weißen Bändchen ist? Ein Bömbchen?


DDR Ölkännchen, damit mans auch in die letzte Ritze bekommt.

"Be who you are, say what you feel, because those who mind don’t matter, and those who matter don’t mind.” Dr. Seuss

39

Samstag, 4. August 2012, 14:37

Oh Asyn, "deine Nonne" macht mich ganz quirr. Kannst da mal die Duracell rausnehmen?

Ich hatte gestern gerade das Thema mit unserer Assis.ärztin.
Kennt ihr noch die Eisthermen? Die Dinger waren doch auch sehr praktisch oder?
Wir hatten/haben die in Grün.

Sie meinte, sie hat auch noch eine. Wir mußten dann lachen, weil wir uns vorstellten, wie sie damit losgeht um Eis zu holen und der Italiener dann Fragt. Madame, Eis or Coffee? :girli:
SN7177

Vergiss nicht, dass jede schwarze Wolke eine dem Himmel zugewandte Sonnenseite hat. (Friedrich Wilhelm Weber)

Hagar

Sonnenanbeterin

  • »Hagar« ist weiblich

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 11. Mai 2012

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

40

Samstag, 4. August 2012, 16:48

Unsere war silber. Vanille_,Erdbeer;-Schokoeis. Und schnell musste man sein.

Du hast mich auf eine gute Idee gebracht . Ein Eis wäre jetzt gut. :suppe:
"Es ist nicht genug , zu wissen , man muss auch anwenden , es ist nicht genug , zu wollen , man muss auch tun." Johann Wolfgang von Goethe

"Carpe Diem!" Horaz