Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

41

Samstag, 18. August 2012, 10:32

Super, das freut mich sehr! Was kostet denn eine Patenschaft? Ich habe schon einen Mondbären in China, daher muss ich ein wenig koordinieren. Ich halte das aber als eines der Projekte, wo das Geld auch da ankommt, wo es hinsoll. Das einzige, was mich echt ank..., ist, dass dieser Tierquäler dafür auch noch so viel Geld erhält. Und sicher, natürlich werden die nächsten Tiere bald kommen. Genau das, was jetzt getan wird, damit rechnen die Tierquäler und reiben sich die Hände über das gelungene Geschäft.

Ich könnte die Löwin dann sogar besuchen. :)
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

42

Samstag, 18. August 2012, 10:36

Wie spende ich denn da über den Link? Ich komm schon wieder nicht klar... :wall:
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

43

Samstag, 18. August 2012, 22:52

Wie genau das mit der Patenschaft aussieht, weiss noch keiner, der Safaripark und die Organisation "Punkte und Streifen" haben dies nur erwähnt, das die Patenschaft für sie übernommen werden kann, wenn sie in den Niederlanden angekommen ist, ich denke da wird es dann noch Infos dazu geben. Mich würde mal das Geld interessieren, ich hätte nämlich auch interesse an "meiner" löwin, original aus abu rauswash wie ich auch :love:

Allen ist bewusst, das er wahrscheinlich bald die nächte Löwin am start hat und daher arbeiten sie derzeit an dem nötigen Papierkram um ihn den Handel offiziell zu verbieten und das auch andere Privatzoos geschlossen werden. Denn zur Zeit lacht er sich bestimmt ins Fäustchen, weil er gutes Geld gemacht hat.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

44

Samstag, 18. August 2012, 23:09

@Jillvalentine:

1. Du klickste rechts unter der Spenden-Skala auf "ChipIn"

2. Dann wirst du entweder automatisch weitergeleitet ODER musst manuell den Link in deine Adressezeile kopieren. Das steht auch da "Falls du nicht automatisch weitergeleitet wirst, kopiere den Link aus der Box in die Adresszeile deines Bowsers."

3. Das Ziel bei beiden Wegen ist Paypal.
Linke Spalte: dort gibts du dann die Summe ein, die du spenden willst.
Rechte Spalte: entweder einloggen bei Paypal (wenn ein Benutzerkonto schon vorhanden ist), oder ein neues Konto bei denen erstellen.

4. Ist schon ein Konto vorhanden, sind somit auch alle Bankdaten von dir vorhanden und es wird automatisch abgebucht.
Musst du erst ein neues Konto erstellen, kann es 2-3 Tage dauern, weil sie dein Konto und deine Bankdaten erst freischalten und du sie bestätigen musst (sie schicken dazu auf dein Bankkonto 2 minimal beträge von 1-3 Cent, die musst du dann zur bestätigung bei Paypal eingeben wie ein Code. So war es damals bei mir. Ich kann leider nicht mehr auf Paypal zugreifen da ich in Ägypten wohne und man jeweils nur auf Paypal zugreifen kann, wenn eine Branche im Wohnland vorhanden ist. Ich wollte auf mein deutsches zugreifen, das haben sie dann vorübergehend gesperrt, weil sie dachten ich bin ein Betrüger ausm Ausland, aber das trifft bei dir ja nicht zu).

Bea

Pyramidenforscherin

  • »Bea« ist weiblich

Beiträge: 1 541

Registrierungsdatum: 9. Mai 2009

  • Nachricht senden

45

Samstag, 18. August 2012, 23:15

Allen ist bewusst, das er wahrscheinlich bald die nächte Löwin am start hat und daher arbeiten sie derzeit an dem nötigen Papierkram um ihn den Handel offiziell zu verbieten


Das ist ja prima. Ich wußte nicht, dass diese Möglichkeit besteht, da es ja kein Tierschutzgesetz gibt.
Frdl. Gruß Bea

Die einen kennen mich, die anderen können mich!
*******Konrad Adenauer********

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 19. August 2012, 05:47

Es wäre nur möglich wenn man ein Gerichtsurteil erwirken kann, eben weil die Gesetze fehlen. Da er unter falschen Namen lizensiert handelt, aber in Wirklichkeit was anderes tut, könnte ihm das zum Verhängnis werden und der einzige Puntk sein wo die Tierschützer was gegen ihn in der Hand hätten.
Man versucht zudem durch öffentlichen Druck nachzuhelfen, sie haben die Story wie schon früher gesagt, an große Medienaller Art geschickt mit der Hoffnung das einer drauf anspringt.

Zudem fordern sie auch endlich richtige Tierschutzgesetze.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

47

Montag, 20. August 2012, 06:15

$3000 (50%) des benötigten Geldes wurde schon gespendet. Es macht nun Hoffnung das sie in den nächsen paar Wochen frei kommt.

In der Zwischenzeit hat ein Mitglied der Tierschützer mit dem Besitzer gesprochen, sie in einen größeren Käfig zu versetzen und siehe da, er hat es tatsächlich gemacht. Sie hat nun vorerst einen größeren Käfig und ist auch nicht mehr direkt an der Hauptstraße. Die Helferin wird in ein paar Tagen erneut hingehen und bringt dann auch neue Fotos mit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anck-Su-Namun« (20. August 2012, 06:27)


Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 21. August 2012, 05:43

Einer der Tierschützer hat nocheinmal mit Masryas Besitzer Salah Tolba gesprochen, er hat gesagt, er hat sie von einem photographen abgekauft, der sie als requisite benutzt ha, aber nicht ihre offiziellen papiere bekommen hat. mr. tolba will sich am donnerstag mit behördenleuten treffen um die besitzpapiere zu bekommen. er braucht diese um masrya später an die tierschützer auszuhändigen/zu verkaufen für ihren transport in die niederlande.

unten seht ihr neue fotos von ihr in ihrem größeren käfig.
»Anck-Su-Namun« hat folgende Dateien angehängt:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 21. August 2012, 13:46

Danke, Anck, für die Antwort! Dann werde ich es mal versuchen beim nächsten Gehaltstag (nächste Woche ;) ). Die arme Löwin, ein hübsches Mädel und noch sehr jung - hatte sie wenigstens Wasser im Käfig? Und was füttert er ihr denn?

Da kann man ja optimistisch sein, dass sich wenigstens bei diesem miesen Geschäftemacher etwas tut. Ich finde es großartig, dass Dein Projekt so erfolgreich ist, super. :grünes danke:
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 22. August 2012, 06:29

Die Schale auf dem einen Bild schaut leer aus, keine Ahnung was er füttert, ich nehm aber mal an nicht genug und nicht das richtige.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

51

Samstag, 8. September 2012, 22:40

Masrya braucht noch mehr Spenden, der Papierkram ist soweit erledigt und hat viel Geld verschluckt, jetzt geht es darum das Geld gesammelt wird das sie endlich fliegen kann. Unten aktuelle neue Fotos von Masrya.
»Anck-Su-Namun« hat folgende Dateien angehängt:

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

52

Samstag, 8. September 2012, 22:42

...
»Anck-Su-Namun« hat folgende Dateien angehängt:

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

53

Samstag, 8. September 2012, 23:06

und so eben frisch rein: egypt air wird masrya transportieren und haben einen rabatt zugesagt. nur noch 26L.e. pro kilo anstatt 50L.e./kg :)

die tieraerzte haben sie kuerzlich besucht und ihr eine entwurmungskur und vitamintabletten gegeben. zum besitzer salah tolba hat sie keine schau und man geht daher davon aus das sie nicht misshandelt wurde und sie schaut gesund aus.
»Anck-Su-Namun« hat folgende Datei angehängt:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 9. September 2012, 17:45

Klasse, echt, ich freu mich! Scheint ja echt eine liebe Löwin zu sein, wann beginnt denn ihr neues Leben? Danke für Deinen Einsatz, Anck, der hat sich ja gelohnt. Auch wenn es nur ein Tier von vielen ist, jede gerettete Seele bedeutet einen kleinen Fortschritt. :daum:

Mich würde mal interessieren, wie der Noch-Besitzer überhaupt nun dazu steht, ob er vielleicht auch etwas daraus gelernt hat oder es ihm nur ums Geld ging.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 9. September 2012, 23:51

Keine Ahnung ob er draus lernt,aufgeben wird er denk ich nicht, dazu ist diese Familie zu sehr bekannt für tierhandel,aber vll wird er keinen Löwen mehr haben Sonden "nur" noch Kleintiere, oder es ist ihm egal weil er ja mit Masrya Geld verdient hat.

Der papierkram der viel Geld verschluckt hat soll laut den Tierschützern geschafft sein und ging schneller als gedacht, nun Brauch man noch ein paar spenden um die Transportkosten zu decken, ein Helfer arbeitet daran das Masrya kostenlos transportiert wird. Bleibt spannend :)

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

56

Samstag, 15. September 2012, 13:33

...
»Anck-Su-Namun« hat folgende Datei angehängt:

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

57

Samstag, 15. September 2012, 13:56

Wie geht es Masrya denn?
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

58

Samstag, 15. September 2012, 14:07

anscheinend gut, letzten war der tierarzt da mit vitaminen und entwurmungskur, der papierkram in ägypten ist soweit erledigt und bezahlt. babette, die masrya in ihren schutzpark aufnehmen wird, hat in holland bereits die einfuhrpapiere bekommen, egypt air hat einen rabatt gemacht, man arbeitet aber weiter dran sie vll doch noch kostenlos transportieren zu können.
laut den tierschützern soll sie gesund und gut genährt sein und auch keine scheu vor leuten haben, somit wird sie anscheinend auch gut behandelt. :)
man hofft nun das sie in ca. 4 wochen in ihr neues leben starten kann. da der papierkram viel geld gefressen hat (von den bisher gespendeten ca. 3000 brit.pfund), bitten die helfer um weitere spenden um das ziel der geplanten 6.000 zu erreichen. sollte man für masrya einen kostenlosen transport finden, kommen bisher eingegangen spenden anderen tierproekten zu hilfe, z.b. dem aktuellen projekt zur rettung der alten kranken elefanten aus dem giza zoo.

Jillvalentine

Super Mod - Bastet

  • »Jillvalentine« ist weiblich

Beiträge: 3 220

Registrierungsdatum: 17. August 2009

Wohnort: Lüdenscheid-Nord

  • Nachricht senden

59

Samstag, 15. September 2012, 14:11

Danke für die Antwort, schön, ich freue mich wirklich sehr, dass diese Geschichte gut ausgeht und zeigt, dass es auch etwas bringt, seine Stimme zu erheben und auf Missstände aufmerksam zu machen. Vor allem angesichts schlimmer Bilder, die ich gestern erst wieder auf FB gesehen habe von drei ägyptischen Halbstarken, die eine Katze köpfen... Sowas läßt sich mit Armut und mangelnder Bildung nicht begründen, das ist einfach nur Spaß am Leid hilfloser Kreaturen aus niederen Beweggründen. Umso schöner, dass es auch Lichtblicke wie diesen gibt. Halte uns immer auf dem Laufenden, ich bin sehr interessiert daran, wie es mit dieser schönen Löwin weitergeht.
Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses eine Tier.

"Auch, wenn man es noch so sehr will - man sollte sein Bauchgefühl nicht ignorieren. Es stimmt schon,wenn dein Inneres sagt: Hey, verlass dich besser auf deinen Instinkt." >Ellen Pompeo (Meredith Grey),"Grey´s Anatomy", 19. Folge, USA 2012

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich
  • »Anck-Su-Namun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

60

Samstag, 6. Oktober 2012, 20:40

ein kleines schnelles Update: man hat das Spendenziel fast erreicht, von den von 6000$ auf 5500$ runtergesetzten Spenden sind mittlerweile 5386$ eingegangen. :)