Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ägypten - 1001 Faszination (Zickes - Ägypten - Original). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 25. Juni 2012, 16:27

na irgendwie sind wir doch alle ein bisschen Alissa..... ;)


Gefühle, die man nicht beschreiben kann. Liebe, die in Erfüllung gegangen ist.
Gewissheit, dass Wichtigste dieser Erde in den Händen zu halten.

hrgegypt

Sonnenanbeterin

  • »hrgegypt« ist weiblich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 25. Mai 2012

Wohnort: Hurghada

  • Nachricht senden

22

Montag, 25. Juni 2012, 16:53

Ich habe diesen Beitrag ja schon vor ueber 2 Jahren im RTL gesehen...das war gerade zu der Zeit wo bei mir die Sicherungen "durchgebrannt" sind :D

Hab da Alissa bei FB gesucht, gefunden und angeschrieben....weil sie ja bereits hinter sich hatte was ich vorhatte...nach Aegypten auszuwandern, ich hatte natuerlich einige Fragen und habe mir etwas Hilfestellung (zumindest war fuer mich die Arbeit im Vordergrund, und da wollte ich einfach nur wissen wie denn generell der "Arbeitsmarkt" fuer Foreigner aussehe) gesucht und waere ewig dankbar dafuer gewesen (auf die verschiedensten Foren bin ich erst danach gestossen)...eigentlich habe ich mir zumindest irgendwann mal eine Antwort erwartet...Tja, war wohl nix, nachdem ich sie ein paar mal angeschrieben habe, war ich schon ziemlich :sauer2: weil ich keine Reaktion bekommen habe (der Hoeflichkeit halber haette ich mir die zumindest erwartet) ...die habe ich dann auch mal bekommen...in ziemlich, Ich sags mal so, unhoeflicher Form...Ja, habs dann gelassen :heul1:

Nun ja, mittlerweile lebe ich ja auch seit fast zwei Jahren hier...und hab Hilfe von jeder moeglichen Seite bekommen... :danke: an diejenigen :) :thumbsup:

Heute kann ich mir schon gut vorstellen dass sie wahrscheinlich selbst genervt war dass sie zugestimmt hat das man dies im TV ausstrahlt, dass sie sich darauf eingelassen hat...und trotzdem denke ich "Gerade wenn ich das einem sooooo kleinem Publikum :ironie: praesentiere muss ich damit rechnen das vielleicht auch mal der eine oder andere auf mich zukommt...

Also ich fuer meinen Teil habe bis jetzt meine Hilfe (Wenn sie jemand wollte) gerne angeboten und wenn ich kann stehe ich auch immer gerne fuer Fragen und Antworten zur Verfuegung :cheer:
:austria: hrgegypt ;egflag;

23

Montag, 25. Juni 2012, 17:21

Also ich fuer meinen Teil habe bis jetzt meine Hilfe (Wenn sie jemand wollte) gerne angeboten und wenn ich kann stehe ich auch immer gerne fuer Fragen und Antworten zur Verfuegung


So sollte es ja auch sein, denke ich zumindest.Man sollte sich schon untereinander helfen, denn man kann ja nur aus den Erfahrungen lernen.

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

24

Freitag, 19. Oktober 2012, 14:39

Am 31.10. um 14.00 Uhr kommt wieder eine folge Mitten im Leben aus Ägypten.

Zitat aus Fb: "Wir haben heute das Sendedatum von unserem RTL-Dreh, u.a. auch in Hurghada, bekommen. Unser Beitrag wird am 31.10. um 14.00 Uhr im RTL bei Mitten im Leben gesendet werden. RTL behält sich Sendeplanänderung natürlich vor.....na, da sind wir ja mal gespannt :)....gesendet wird unsere vorbereitung aufs auswandern..unseren ersten weißwurststamtisch hurghada...delphintrip hurghada u.v.m."

25

Freitag, 19. Oktober 2012, 14:51

Ja, hatte ich mir schon notiert - bin sehr interessiert es zu sehen - aus verschiedenen Gründen :girli: :pfiff:

hrgegypt

Sonnenanbeterin

  • »hrgegypt« ist weiblich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 25. Mai 2012

Wohnort: Hurghada

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 23. Oktober 2012, 10:51

Ich wuerde es gerne sehen (auch wenn ich nicht dabei war)...aber muss leider arbeiten ;(
:austria: hrgegypt ;egflag;

27

Dienstag, 23. Oktober 2012, 12:00

Lach- bist nicht am Weisswurststammtisch dabei? Kommt ja noch mehr drin vor - dann schaust es dir im Internet an - Mediathek :film:

28

Dienstag, 30. Oktober 2012, 14:03

Wollte euch nur mal erinnern - euch das mit Thomas anzusehen

29

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 15:22


30

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:02

Habe es leider verpasst ;Hammer; ,werde mir nacher die Mediathek anschauen. Ich danke dir für den LINK, Amira! Wollt doch mal schauen, wo der Weisswurststammtisch ist. Nur interessenhalber. ansonsten genieße ich dort ausschließlich die wunderbaren einheimischen Gerichte. JAWOHL, und ich kann nicht genug davon bekommen :girli: ..... Auch von den leckeren Backwaren könnte ich Tonnen vernaschen. Muss gleich mal meinen Gefrierschrank inspizieren, ob sich da noch etwas vor mir versteckt hat. Wer ist Thomas?

Wie viel mussten wir um dessen Willen leiden, was nicht eingetreten ist, nur eintreten könnte?
Thomas Jefferson

31

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:11

Wer ist Thomas?


Thomas ist der, um den es in dem Beitrag geht. Kenne ihn über FB und war nun doch etwas verwundert, als ich den Film gesehen hatte.
Ansehen lohnt sich aber auf alle Fälle.

32

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:25

War das nicht der Brezel- Andreas oder habe ich es verkehrt verstanden.
Als dann " der Freistaat Bayern" per Fahne ins Spiel kam zog ich einen
Programmwechsel vor :)

33

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 20:54

Brezel- Andreas


:tulpe1: natürlich ist es der Andreas.

Zitat

" der Freistaat Bayern" per Fahne ins Spiel kam zog ich einen Programmwechsel vor


Das war der Aufhänger der Sendung - manchmal sollte man nicht zu voreilig sein und denn danach kam es, ich fand es gut gemacht, wenn ich, wie schon erwähnt auch etwas verwundert war -

34

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 21:23

Amira,

manchmal muss man nicht alles zu Ende gucken ;)

35

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 22:04

manchmal muss man nicht alles zu Ende gucken


Nicht nur manchmal nicht zu Ende sehen, manchmal gar nicht erst ansehen. Nur wegen einer Bayern-Fahne einen Programmwechsel vorzunehmen bevor ich weiß, wie es weitergehen wird, empfinde ich als voreilig. :girli:

36

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 22:40

Amira,

es war nicht wegen DER Bayern- Fahne, ich mag dieses generelle Fahnen hiessen
von Gästen im Ausland nicht. Obwohl ich kein absoluter Fan der ägyptischen
Küche bin passe ich mich in meinen Aufenthalten an. Weisswürstchen- Events
, Schnitzelhäuser und Spanferkel auf der Hand sind nicht unbedingt die Dinge,
die ich als Deutsche im Ausland propagieren möchte. Das heisst ICH möchte das
nicht und deshalb schalt ich dann eben um ;)

37

Donnerstag, 1. November 2012, 00:02

. Weisswürstchen- Events
, Schnitzelhäuser und Spanferkel auf der Hand sind nicht unbedingt die Dinge,



Wenn ich dort bin, für maximal 3-4 Wochen, geht es mir auch so - kann dann auch mal auf mein gewohntes Essen verzichten - wenn ich will.

Aber wenn man als Deutsche dort lebt, kann ich sie verstehen. Andersrum ist es doch genauso. Die Ägypter oder Türken usw wollen doch auch IHR Essen hier haben und kochen wie in der Heimat. Die wenigen, die unser Essen essen, sind doch die Ausnahme.

Aber gut, dass die Fernbedienung Knöpfe hat und man dann umschalten kann. :girli:

38

Donnerstag, 1. November 2012, 00:12

Also, leider muss ich dir, Amria wiedersprechen.

Ich habe zwar gern angenommen, mal eine Roulade zu essen, aber dann mit den in Ägypten vorhandenen Mitteln. Ich halte von einer Weißwurst einfuhr nichts.

Ich fand die Sendung, naja wie soll ich sagen, sehr langweilig, sehr nervig, da diese Leute genau diese sind, welche sich nach einigen Jahren nur noch frustiert neben Urlauber setzten und gegen das selbstgewählte Leben hetzen.

Ich bin gegangen bevor ich so anfing. ;)

"Be who you are, say what you feel, because those who mind don’t matter, and those who matter don’t mind.” Dr. Seuss

39

Donnerstag, 1. November 2012, 00:22

Ich habe zwar gern angenommen, mal eine Roulade zu essen, aber dann mit den in Ägypten vorhandenen


Das muss dir doch nicht leid zu mir zu "widersprechen". Ich z. B. mag gar keine Weißwurst und würde also auch nie auf den Gedanken kommen an so einem Treffen teilzunehmen. Aber die, die es mögen, die kann ich verstehen, denn Weißwürste werden sie in Egypt sicher noch nicht haben und ansonsten müssen sie ja auch mit den Lebensmitteln dort klar kommen - ob nun Roulade, Gulasch, Frikadellen usw. Nicht umsonst gibt es die Senzo Mall, Metro - eben weil viele Residents auch mal IHR Essen wollen.

Ob "diese" Leute sich irgendwann frustriert neben Urlauber setzten und "hetzen" kann ich nicht beurteilen.

40

Donnerstag, 1. November 2012, 00:43

Zitat

....und "hetzen"


....dumm geschwätzt wird überall!

Leider hab ich dieses Jahr zu viele "gestrandete" Residenten erlebt. Da kommt man echt ins Grübeln. Da würde nicht nur "geschnurrt", die waren bekifft und sturzbesoffen, jeden Tag. Der Großteil von denen sehnte sich ins good old Germany zurück. Doch für das Ticket reicht die Kohle nicht. Nur noch für die Drogen!



Die Familie - was ich mir vorhin in der Mediathek angesehen habe - die hätten ja das nötige finanzielle Polster, wenns denn mal zum Verkauf ihres Hotels kommen sollte. Trotzdem werd ich dieses dumme Gefühl nicht los, dass sie recht blauäugig dreinschauen.

Mit dem Weißwurststammtisch haben sie auf jeden Fall ne Marktlücke gefunden. Obs angenommen wird - wer weiß das schon?!

Ähnliche Themen