Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 5. Juni 2012, 12:44

Zagazig

Zagazig ist Nord-nord-östlich von Kairo und die Hauptstadt des Bundeslandes Ash Sharkia.

Zagazig selbst ist eine etwas größere Stadt, welche unter anderem eine der größten Universitäten von Ägypten hat. In welcher vorwiegend Wirtschaft, Ingeneuswesen und Kunst gelehrt wird.

Zagazig selbst lebt zum großen Teil vom Baumwollanbau und Getreidehandel. Es sind viele große auch mit Euopa verbundene Unternehmen in der Gegend ansässig.

In Zagazig befinden sich sehr viele Shops und Märkte, Zagazig hat sehr viele Juwiliere und einen sehr guten Goldabsatz.

In der Stadt selbst steht eine der beiden Bischoffskirchen von Ash Sharkia, nicht weit von dieser Bischofskirche ist eine weitere Kirche in der selben Straße.


Zagazig hat eine direkte Bahnanbindung nach Kairo, damit das Straßennetz, welches in den zu schmalen Straßen über das Land, entlastet wird. Vom Kairo Flughafen braucht man ca. 1 bis 1,5 Stunden mit dem PWK oder MicroBus, sehr verkehrsabhängig. Mit dem Zug gibt es 2 Fahrtmöglickeiten von Kairo, einmal über Bahna und Minya Al Qamh nach Zagazig, diese Streck benötigt ca. 2 bis 2,5 Stunden. Die zweite Strecke führt über Belbeis und benötigt etwa 1 Stunde.



Und noch ein paar Infos von Wikipedia

Zitat

Namensursprung

Der Name der Stadt stammt von einem himjaritischen Stamm, der Unterägypten im 3. Jahrhundert besiedelte. Es ist nicht bekannt, ob dieser Stamm zu dieser Zeit noch heidnisch war oder bereits dem Christentum anhing.



Zitat

Altes Bubastis

Hauptartikel: Bubastis
3 Kilometer südöstlich der Stadt befinden sich die Ruinen des antiken Bubastis. Bubastis war die Hauptstadt des 12. Gaus und war die Heimat des Bastet-Katzenkultes. Bubastis ist der griechische Name für Per-Bastet, was so viel wie Haus der Bastet bedeutet. Während der 22. und 23. Dynastie wurde Bubastis sogar die Hauptstadt Ägyptens. Man fand Überreste von durch Osorkon II. und Nektanebos II. erbauten Tempeln, ebenso wie Katakomben, in denen die heiligen Katzen beerdigt wurden. Diese Katakomben befinden sich hinter den Resten einer Kapelle des Alten Reichs aus der Periode Pepi I.


Grüße
Asyn

"Be who you are, say what you feel, because those who mind don’t matter, and those who matter don’t mind.” Dr. Seuss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Asyn« (5. Juni 2012, 12:55) aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler beseitig ;)


2

Dienstag, 5. Juni 2012, 12:54

RE: Zagazig

Zagazig selbst ist eine etwas größere Stadt, welche unter anderem eine der größten Universitäten von Ägypten hat. In welcher vorwiegend Wirtschaft, Ingeneuswesen und Kund gelehrt wird.


...was ist Kund?

3

Dienstag, 5. Juni 2012, 12:54

Kunst... sorry, ich bessere es direkt aus - Danke! :danke:

"Be who you are, say what you feel, because those who mind don’t matter, and those who matter don’t mind.” Dr. Seuss

4

Dienstag, 5. Juni 2012, 13:14

:D Achso!

5

Dienstag, 5. Juni 2012, 13:27

schön, die heimat meines mannes ist nun auch hier vertreten
:33:
danke Asyn

beachgirl

Wüstenfuchs

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2012, 14:51

zagazig ist eine -in meinen augen- schöne stadt und hat auch ein bisschen grossstadtflair.
wir fahren gerne mit dem minibus von bilbeis nach zagazig zum shoppen; mittlerweile kaufe ich meine schuhe fast nur noch in den schuhgeschäften in khormeya.

RaEm1982

unregistriert

7

Dienstag, 21. August 2012, 20:56

zagazig ist eine -in meinen augen- schöne stadt und hat auch ein bisschen grossstadtflair.

Das, was ich bisher von Zagazig gesehen habe, lässt für mich nur ein Wort zu: Drecksloch...
Sorry, aber ich seh da nur massig an Müll, es ist total chaotisch und eng, eine sowas von unmögliche Straßenführung ist mir vorher auch noch nie aufgefallen...

Mein Mann kommt aus nem Dorf so 60km nordöstlich von Zagazig, d.h. Bus endet in Zagazig, also ich kenn nur minimal was davon. Aber wie gesagt: das, was ich gesehen habe, gefällt mir gar nicht ...