Sie sind nicht angemeldet.

Maria

Admin - Scarabäus

  • »Maria« ist weiblich
  • »Maria« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 398

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2007

Wohnort: Schleswig Holstein

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Februar 2011, 13:10

Ägyptische Bloggerin will „ohne Angst in Ägypten leben“

Zitat

Sie sind eine der bekanntesten Bloggerinnen Ägyptens und haben am Aufstand auf dem Tahrir-Platz teilgenommen. Wie stellen Sie sich das politische System ihres Landes in der Zukunft vor?

Ziada: Wir wollen ohne Angst leben. Wir wollen frei sprechen, öffentlich diskutieren und schreiben, was uns am Herzen liegt. Vor einem Jahr habe ich eine regimekritische Untersuchung veröffentlicht. Am nächsten Morgen standen Polizisten vor meinem Büro. Als ich morgens ankam, sah ich sie rechtzeitig und bin ihnen gerade noch entgangen. Sie behandeln uns wie Kriminelle. Das soll ein Ende haben. Ägypten muss eine liberale Demokratie werden.

Eine Demokratie westlicher Prägung?

Demokratie ist nicht westlich oder östlich. Sie ist eine Regierungsform, die die Rechte der Menschen schützt. Zum Beispiel die Gleichberechtigung der Frauen.


Sehr interessantes Interview......

Bekannte Bloggerin im Interview

Hier geht es zu ihrem Blogg:Dalia Ziada
LG MARIA
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,steht in den Herzen
der Mitmenschen.


Albert Schweitzer

Ähnliche Themen