Sie sind nicht angemeldet.

Jameela08

unregistriert

1

Dienstag, 1. Dezember 2009, 17:28

The strongest man in egypt

http://www.youtube.com/watch?v=rIVCpzSQTPc

anm. des teams: originallink veraltet hier ein ersatz:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Anck-Su-Namun« (10. Juni 2012, 23:41)


2

Dienstag, 1. Dezember 2009, 19:17

Re: The strongest man in egypt

Kein Wunder, dass der Typ nicht arbeiten kann - wo soll er denn die Zeit dafür noch hernehmen bei 15 mal Sex am Tag :A21:

Es sollte ihm mal jemand den Vorschlag machen, mit seinen angeblichen Körperkräfte von 280 PS die ägypt. Olympia-Mannschaft im Gewichtheben zu vertreten - ein Goldmedaillen-Regen wäre ja wohl sicher - aber wahrscheinlich hätte er, s.o., dazu auch nicht die Zeit ....

Wovon lebt der Kerl eigentlich mit seinen 4 Frauen und 38 Kindern ????

3

Dienstag, 1. Dezember 2009, 19:21

Re: The strongest man in egypt

Hast du das gehört, der Mann macht 15 mal jeden Tag, mindestens 15 mal am Tag muß er machen, um beruhigt zu sein. WOW. Die 4 Frauen wurden ja nicht für immer reichen oder. Na ja, er schläft ja nie.

Er isst und trinkt pures Fett, oh Mann. Er hebt ein LKW hoch, ganz alleine.

Für den Link vielen Dank, habe schon runtergeladen.

4

Dienstag, 1. Dezember 2009, 19:25

Re: The strongest man in egypt

Und rohes Hammelfleisch (fr)isst er auch noch täglich :A15: Dabei ist doch der Verzehr von Blut verboten :überlegen:

Binbaldda

Ehrenmitglied

  • »Binbaldda« ist weiblich

Beiträge: 1 608

Registrierungsdatum: 30. September 2007

Wohnort: Spanien

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 01:14

Re: The strongest man in egypt

Zitat von »"baron"«

Hast du das gehört, der Mann macht 15 mal jeden Tag, mindestens 15 mal am Tag muß er machen, um beruhigt zu sein. WOW. Die 4 Frauen wurden ja nicht für immer reichen oder. Na ja, er schläft ja nie.

Er isst und trinkt pures Fett, oh Mann. Er hebt ein LKW hoch, ganz alleine.

Für den Link vielen Dank, habe schon runtergeladen.


Aber vergiss nicht, lieber Baron, bevor du mit Nachahmen anfängst.....so ein Leben ist glaube ich ganz schön stressig....

Grüsse ins schöne Kairo
glg uli

**********************

Beginne nie einen Streit, aber beende jeden...

„Toleranz sollte nur ein vorübergehender Zustand sein,
er muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“

Goethe

Anonymous

unregistriert

6

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 01:28

Re: The strongest man in egypt

Arm sieht der Mann nicht aus. Auch seine Frauen nebst Familie sind nicht ärmlich gekleidet. Wer sich jeden Tag in großen Mengen Fett und Fleisch leisten kann, der wird schon irgendwo Geld haben.

warda azra

unregistriert

7

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 20:45

Re: The strongest man in egypt

Oh je .....Bei mir taten sich folgende Fragen auf: 15mal am Tag. (Dass im aerztlichen Bericht steht, er MUESSE das 15mal am Tag tun, wie wurde das gestestet???? Macht er Strichliste fuer jedesmal? - Oder merkt er selbst, wann es genug ist?)

Hm, gleich behandelt werden die Frauen ja auch nicht, da sie nicht alle an einem Ort leben. So kommen einige davon zwangslaeufig oefter in den "Genuss", ihren ehelichen Pflichten nachzukommen.
Da er schon 28mal verheiratet war, nehme ich mal an, dass die restlichen Frauen es nicht verkraftet haben.
Hat er ihnen vor der Heirat gesagt, was sie erwartet???
Wird es als Scheidungsgrund anerkannt, wenn eine Frau sagt, sie ertraegt keine 15mal am Tag mehr????
Also, sooo gluecklich sah die Eine im Studio ja nicht aus, etwas verhaermt....

Schade, ich haette so gerne viel mehr von den Frauen erfahren!!! Wie es sich so lebt....
Ein Wunder, dass der Mann aus 28 Ehen nur 35 Kinder hat...

Also, Al-hamdulilah kann ich eigentllich nur dazu sagen, dass der Mann anscheinend so ein gutes Herz von Gott erhalten hat und keinen Unfug mit seinen Kraeften treibt.... :A38:

Der Vater war ja noch mehr gesegnet.....Man kann nur staunen....Gluecklicherweise schwaecht sich die Kraft bei den Nachfolgegenerationen ab.

Allerdings denke ich schon, dass sich doch eine sinnvolle Taetigkeit finden sollte, bei der der Mann einen Teil der Kraefte abarbeiten kann...
Da er doch ein so gutes Herz hat, wird er ja Niemandem Schaden zufuegen.