Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 3. Oktober 2007, 18:43

Out El Kouloub

Out el-Kouloub

Zitat

Out el-Kouloub (* 1892; † 1968) war eine ägyptische Schriftstellerin französischer Sprache.

Out el-Kouloub gehörte zur ägyptischen Oberschicht, die zum Teil türkischer Herkunft war und die im Laufe ihrer Geschichte viele Sklavinnen aus Europa und dem Kaukasus in sich aufnahm. Die Kultur-Sprache dieser Schicht war um 1900 das Französische. Out el-Kouloub war früh verwitwet und unterhielt in Kairo einen literarischen Salon. Zwischen 1937 und 1961 erschienen fünf Romane von ihr. Ihr Roman "Ramsa" trägt viele autobiographische Züge. Darin erzählt sie die Geschichte der Emanzipation der Tochter einer aus Serbien verschleppten Sklavin, die einem Ägypter aus der Oberschicht zur Frau gegeben wurde.


Werke
Harem (1937)
Zanouba (1947)
Le Conffret Hindou (1951)
La Nuit De La Destinee (1954)
Hefnaoui Le Magnifigue (1961)
Ramsa - Tochter des Harems
Saidas Klage (1996)


Quelle Wikipedia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yabinti« (10. Juni 2012, 11:25)