Sie sind nicht angemeldet.

khadija

HEXE!!! HEXE!!! HEXE!!! & Administrator

  • »khadija« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2015, 22:25

natürliche Aminosäuren gegen Schlafstörungen

Zitat


........ Bei weiteren Nachforschungen stieß ich im Internet auf ein sehr gutes Wissensportal über Aminosäuren. Dort wurde einleuchtend beschrieben, dass bei Schlafstörungen neben Arginin insbesondere Glutamin und Carnitin helfen können.

Diese Aminosäuren sorgen unter anderem dafür, dass das schlafhemmende Zellgift Ammoniak abgebaut wird.

Und das auf natürlichem Weg ohne Nebenwirkungen. Vorteilhaft ist, dass es sich bei Aminosäuren nicht mal um verschreibungspflichtige Medikamente handelt. Man kann Sie leicht in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich nehmen.


Quelle und mehr zum Thema Schlafstörungen



Hat jemand von euch Erfahrungen mit Amionosäuren - welche Präparate würdet ihr guten Gewissens weiterempfehlen?

2

Montag, 26. Oktober 2015, 20:00

Mit Aminosäuren habe ich leider eine Erfahrung, mit Schlafstörung aber leider schon.:bettdecke:
:woorm: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines! :woorm:

khadija

HEXE!!! HEXE!!! HEXE!!! & Administrator

  • »khadija« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Oktober 2015, 21:55

Mit Aminosäuren habe ich leider eine Erfahrung, mit Schlafstörung aber leider schon.



Sollte bestimmt keine Erfahrung heißen :cafe:

Schlafstörung - du auch ;Trost; Na dann WILLKOMMEN IM CLUB!

4

Montag, 26. Oktober 2015, 23:47

Hoppala..... ja :genau:keine Erfahrung.......

Leider haben viele Menschen Schlafstörungen, vielleicht hat das aber auch was mit dem Alter zu tun. :runter: Ich beneide die Menschen, die sogar im stehen schlafen könnten. bcbc
:woorm: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines! :woorm:

Ähnliche Themen