Sie sind nicht angemeldet.

pauline

Pyramidenforscherin

  • »pauline« ist weiblich
  • »pauline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: ehemals Kairo/Oase Bahariya; derzeit Franken

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Mai 2013, 18:06

El Mazzikateya - Straßenmusik in Kairo

Hier ein wirklich schönes Projekt:



Gruß

Pauline
"Die Wüste ist schön", fügte der kleine Prinz hinzu. Und das war wahr. Ich habe die Wüste immer geliebt. Man setzt sich auf eine Sanddüne. Man sieht nichts. Man hört nichts. Und währenddessen strahlt etwas in der Stille...(Antoine des Saint-Exupery)
Wahat-Reisen

yabinti

Hatschepsut

  • »yabinti« ist weiblich

Beiträge: 2 508

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Mai 2013, 19:37

Schade, ich verstehe leider nicht, was da gesagt wird. Ist es einmal mit der Strassenmusik?

ma-salama مع السلامة
yabinti


:arabdealer:

3

Samstag, 1. Juni 2013, 10:54

;;, Das finde ich echt ganz toll, solche Aktionen. Ja leider sehr schade, daß man (ich zumindest nicht) nicht versteht was gesprochen wird. :button:
:woorm: Man hat nicht ein Herz für Menschen und eines für Tiere. Entweder man hat eines oder man hat keines! :woorm:

Anck-Su-Namun

Foren-Pharao

  • »Anck-Su-Namun« ist weiblich

Beiträge: 5 910

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Wohnort: Kairo

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Juni 2013, 11:23

Schön zu sehen, auch wie die Leute darauf reagieren, das ist in anderen Stadtteilen so nicht machbar, in Gizeh zum Beispiel würde es wahrscheinlich unter gehen, die Leute sind relativ "dumm" und für etwas Kultur überhaupt nicht offen und hier sind auch viele Bärtige unterwegs für die Musik eh Teufelszeug ist.

yalla

Sonnenanbeterin

  • »yalla« ist weiblich

Beiträge: 232

Registrierungsdatum: 2. Januar 2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juni 2013, 19:53

ja ist wirklich toll..! würde auch gern mehr verstehen :-(
aber die musik.. da wackeln schon die hüften von allein los :cheer:

pauline

Pyramidenforscherin

  • »pauline« ist weiblich
  • »pauline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2007

Wohnort: ehemals Kairo/Oase Bahariya; derzeit Franken

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Juni 2013, 09:48

Hallo zusammen,

viel verstehen muss man auch nicht. Es geht einfach nur darum, dass sich ein paar Musiker zusammen getan haben um in den Straßen Kairos (im Video sieht man Zamalek) Musik zu machen. Nicht um damit Geld zu verdienen und auch nicht aus politischen Gründen. Es geht einfach nur um die Musik... und die Leute lieben es :)
Sie spielen auch ganz unterschiedliche Musikrichtungen aus allen Ecken Ägyptens. Kairo (Zamelek) ist übrigens nur der Anfang; sie wollen Musik auf die Straßen im ganzen Land bringen.
Und wer möchte, hier noch die Facebookseite der Musiker: El Mazzikateya

Gruß

Pauline
"Die Wüste ist schön", fügte der kleine Prinz hinzu. Und das war wahr. Ich habe die Wüste immer geliebt. Man setzt sich auf eine Sanddüne. Man sieht nichts. Man hört nichts. Und währenddessen strahlt etwas in der Stille...(Antoine des Saint-Exupery)
Wahat-Reisen